Das Spiel mit dem Klavier
in Leichtigkeit,

aus dem Herzen
lässt Musik entstehen,
davon bin ich überzeugt.

 Daher finde ich es wesentlich,
Stücke zu erspielen,
die Du fühlen kannst, die Dich berühren.

Das fördert enorm
Deinen Fortschritt am Klavier. 

Spiele
mit den Tasten, Tönen, Kängen
und Melodien.

 Fühle in sie hinein.
Verlier Dich in Deiner Musik.
Entdecke Dich in ihr.

 Die Sitzungen am Klavier
sind
Atempausen vom Alltag, in tiefer Zentrierung.

 Lass Dich ein,
auf eine höchst zentrierte Arbeitsweise mit dem Klavier
für eine ganze bestimmte Zeit.

 Bringe Dich ganz ein und
Du wirst erleben,
welche großartigen Fortschritte
Du an Deinem Klavier erzielen kannst.